Portrait-Quer-Web2_edited_edited.jpg

Mattia Fronzaroli (1982) ist Gründer und Inhaber des Büros und verfügt über mehrjährige Berufserfahrung in der beruflichen Vorsorge, im Lebensversicherungsgeschäft sowie der Straf- und Zivilrechtspflege. Er ist Inhaber eines Certificate of Advanced Studies (CAS) Berufliche Vorsorge der Universität St. Gallen.

 

Zuletzt war Mattia bei Zurich im Kollektiv-Lebensversicherungsgeschäft als Senior Legal Counsel tätig, wo er vorwiegend mit vorsorge- und aufsichtsrechtlichen Belangen beschäftigt war und als Sekretär verschiedener Vorsorgeeinrichtungen in der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein amtete. Davor war er im Financial Services Legal bei EY und Gerichtsschreiber am Obergericht des Kantons Aargau.

 

Mattia studierte Jura an den Universitäten Zürich und Siena, erlangte 2009 das Lizenziat und 2012 das Anwaltspatent. Während seiner Studien war er Assistent am Lehrstuhl für Zivilverfahrensrecht und Mediation von Prof. Dr. I. Meier. Seine Rechtspraktika absolvierte er am Obergericht des Kantons Aargau sowie bei Altenburger Ltd. legal + tax. Er spricht Deutsch, Italienisch, Englisch, Französisch und Spanisch.

 

Mattia ist eingetragen im Anwaltsregister des Kantons Zürich und Mitglied des Zürcher und des Schweizerischen Anwaltsverbandes.

mf@fronzaroli.com